"No hay nada ya, en ese lugar, todo es ficticio, nada de realidad"

Weather Report

Print Friendly, PDF & Email
Wir wollten Musik spielen, die man täglich hört – wie den Wetterbericht – und sich ständig ändert – wie das Wetter.Joe Zawinul, 1996
Weather Report war eine der künstlerisch bedeutendsten und kommerziell erfolgreichsten Jazz- und Fusion-Bands in den 1970er und 1980er Jahren.
Die Band wurde im Dezember 1970 von dem österreichischen Pianisten Joe Zawinul und dem amerikanischen Saxophonisten Wayne Shorter gegründet. Shorter gehörte neben John Coltrane und Sonny Rollins zu den herausragendsten Musikern des “Modern Jazz”. Joe Zawinul war vor allem bekannt durch seine Komposition In A Silent Way aus dem Jahr 1969 für Miles Davis und die Mitarbeit an dessen wegweisendem Album Bitches Brew. Ausserdem gelang es Joe Zawinul wie kaum einem anderen Musiker, dem Synthesizer, der eigentlich in der Jazz-Musik verpönt ist, einen eigenen Ton zu entlocken.
Ein Paradebeispiel dazu ist sein Solo auf A Remark You Made aus dem Album Heavy Weather.

Als Hochzeit der Band kann man die Jahre von 1976 bis 1978 bezeichnen, in denen der Bassist Jaco Pastorius Mitglied der Band war.

Jede Band braucht eine Antriebskraft, einen Motor. Und in dieser Band war Jaco der Motor.Joe Zawinul

Aus dieser Zeit stammen Klassiker wie Birdland oder Black Market, dessen Intro mehr als 20 Jahre lang die Erkennungsmelodie von Radio Dakar im Senegal war. Die heutige Weltmusik wurde Mitte der 70er Jahre bereits von Weather Report gespielt und beeinflusste auch die afrikanische Musik.

1985 wollten Joe Zawinul und Wayne Shorter das Projekt Weather Report beenden, jedoch pochte die Plattenfirma auf ein weiteres, vertraglich zugesichertes Album. Das Ergebnis war This Is This aus dem Jahr 1986, auf dem Carlos Santana mitwirkte und zu dem Wayne Shorter keine  Kompositionen mehr beisteuerte. Ausserdem spielte er nur auf 3 von 8 Stücken mit.

Joe Zawinul starb am 7.August 2007 in einem Winter Krankenhaus an einer seltenen Hautkrebserkrankung, dem Merkelzellkarzinom. Wiens Bürgermeister Michael Häupl veranlasste, dass ihm ein Ehrengrab der Stadt Wien auf dem Zentralfriedhof zugewiesen wurde.

Meine Lieblingsalben von Weather Report:


-