"No hay nada ya, en ese lugar, todo es ficticio, nada de realidad"

Aleks Syntek

Print Friendly, PDF & Email

Der im Jahr 1969 geborene mexikanische Musiker Raúl Alejandro Escajadillo Peña, Künstlername Aleks Syntek ist leider hierzulande sehr unbekannt.
Ich bin auf ihn Aufmerksam geworden, als im Autoradio auf dem Weg zum Flughafen in Mexico-City das erste mal von ihm hörte. Das damals aktuelle Album, De Noche En La Ciudad gab es nur bei Amazon in den USA; es war eine Tortur, es zu besorgen.

Aleks ist ein großer Fan der 80er-Jahre Musik, was man in jedem seiner Songs hören kann. Natürlich gibt es dort sehr viel Latin-Flair zu hören.

In Lateinamerika ist Aleks Syntek bekannt wie ein bunter und er ist dort mit Größen wie Shakira, Ruben Blades, Enrique Iglesias und Laura Pausini aufgetreten.

Meine Lieblingsalben von Aleks Syntek:


-