"You can check out any time you like but you can never leave"

Hotel California von den Eagles aus dem Jahr 1976

“You can check out any time you like but you can never leave.” – Das Album ist keine Glorfizierung des amerikanischen Traums, es ist ein Abgesang darauf. Die vermeintlichen Ideale des “American Dream” stellen sich als Albtraum heraus.
Don Henley sagte über den Song: “Hotel California’ ist ein Lied über die Schattenseiten des amerikanischen Traums und den Überfluss, in dem wir in Amerika leben – und den wir nur allzu gut kennengelernt hatten.” Möglicherweise steht das “Hotel California” aber auch stellvertretend für Drogensucht, eine Sekte oder eine psychiatrische Einrichtung. Die Bedeutung wird wohl nie geklärt werden und reißt die Eagles-Fans auf der ganzen Welt immer wieder zu Diskussionen hin.

Das Album belegte 1976 und 1977 für insgesamt acht Wochen Platz 1 der US-Charts und enthielt zwei Titel, die 1977 als Singles für jeweils eine Woche Nummer-eins-Hit in den Billboard Hot 100 waren: “New Kid in Town” am 26. Februar und “Hotel California” am 7. Mai.
Das Album ist wunderschön, und wie immer bei den Eagles geht das Feuer nie aus und die Sonne geht immer im Westen unter.


Mehr von den Eagles