Son Electronique

Musik ist meine große Leidenschaft.
In den 70er Jahren wollte mein Vater mir ein Klavier kaufen, wenn ich Unterricht nehme. In der Musikschule stellte sich dann heraus, dass ich zunächst Blockflöte lernen sollte. Ich brachte unmißverständlich zum Ausdruck, dass ich das enorm schwachsinnig fand und somit war das Klavier passé.
Im Teenageralter Mitte der achtziger Jahre wurden Keyboards erschwinglich und ich versuchte damit mein Glück. Alles musiktheoretische Wissen habe ich mir damals selbst angeeignet. Ende der neunziger Jahre wurden dann der PC und die dazugehörige Software zum Musik produzieren erschwinglich und nutzbar.
Im Jahr 2004 habe ich begonnen, unter dem Projekt “Son Electronique” meine Musik im Internet zu veröffentlichen, und zwar auf der Plattform Jamendo. Im Jahr 2012 habe ich den PC über Bord geworfen und bin auf den iMac von Apple umgestiegen. Ein Schritt, zu dem ich jeden Musikschaffenden nur raten kann. In den Jahren 2013 und 2015 sind einige meiner Alben auf iTunes veröffentlicht worden.
Meine Musik ist von Künstlern wie Kraftwerk, Tangerine Dream, Jean-Michel Jarre und Schiller beeinflußt und hauptsächlich inspiriert von den vielen Reisen, die ich unternehmen durfte und von meiner Heimat, dem Rhein-Ruhrgebiet.

Mehr erfährst Du auf der Homepage von Son Electronique (in Englisch).

Hier findest Du meine komplette Discographie:

Discographie
 

Circle Of Life

Herbst- und Winterstimmung im Jahr 2008.

Preis : free

Dusty Road

Inspiriert von meiner Heimat, dem Niederrhein zwischen Köln und Krefeld.

Preis : free

Eastside

Eine Reise nach Berlin im Jahr 2009 war die Inspiration zu diesem Album, hauptsächlich an den Ostteil der Hauptstadt.

Preis : free

The Eye Of Osiris

Eindrücke einer Reise im Jahr 2008 nach Malta, Comino und Gozo. The Eye of Osiris, das Auge des Osiris ist ein Symbol auf maltesischen Fischerbooten.

Preis : free

La Mer

Inspiriert durch das Meer und von Reisen nach Griechenland, die Türkei und Ägypten.

Preis : free

Motion Picture

Dieses Album entstand 2007 und wurde inspiriert durch Filme von David Lynch.

Preis : free

Places & Traces

Dieses Album beschreibt einige Orte, die ich bereist habe und die Spuren, die diese bei mir hinterlassen haben.

Preis : free

Remember The Future

Eine Retrospektive vom Ende der 60er Jahre bis in die späten 80er Jahre, die Zeit meiner Jugend.

Preis : free

Sonic Spa Volume 1 - Endless Dream

Musik zum Relaxen und Entspannen - "There are those who look at things the way they are, and ask why... I dream of things that never were, and ask why not?" Robert Kennedy

Preis : free

Sonic Spa Volume 2 - New Horion

Ein weiteres Album der Sonic Spa-Reihe - Musik für Wellness und zum Entspannen

Preis : free

Sonic Spa Volume 3 - Moving Thoughts

Die dritte Veröffentlichung der Sonic Spa-Reihe. Dieses Album ist bei iTunes erhältlich und kann über Apple Music gehört werden.

Preis : 6,99

Sonic Spa Volume 4 - Autumn Leaves

Das vierte Album der Sonic Spa-Reihe, mit herbstlicher Stimmung zum Entspannen. Ebenfalls bei iTunes und über Apple Music erhältlich.

Preis : 6,99

Transatlantic

Reisen in die USA, nach Washington und Kalifornien in den Jahren 2002, sowie 2005/2006 waren die Inspiration zu diesem Album

Preis : free

X

"Jubiläumsausgabe" zum 10-jährigen Bestehen von Son Electronique, mit unveröffentlichten Stücken der ersten zehn Jahre.

Preis : free